ZWEITE TAFELRUNDE DER FIRMANDEN

Gestern Abend fand die zweite Tafelrunde im Rahmen der Firmvorbereitung statt.

Gemeinsam mit Michael Diek und 30 Firmanden verbrachten wir einen schönen lauen Sommerabend mit guten Gesprächen.  Michael ist ehemaliger Priesteramtskandidat und Benediktinerbruder aus dem Jugendkloster Kirchhellen. Anfang 2013 trat er aus dem Orden aus und ist nun verheiratet und Vater von zwei Jungs. Die Firmanden sprachen mit ihm über das Leben im Kloster, die Entscheidung Ordensbruder zu werden und auch die schwierige Phase, wie es war aus zutreten. Ganz offen und ehrlich beantwortete Michael auch unangenehme Fragen.

Für das leibliche Wohl aller Teilnehmer war natürlich auch gesorgt – es gab Gemüsespieße, Tomate-Mozarrella, Käsespieße und kühle Erfrischungsgetränke.

Wir freuen uns schon auf die weiteren Treffen mit Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.