die woche | 16.06. – 24.06.2018

Samstag – 16. Juni
11.00 Uhr Liebfrauen: Dankmesse für Anna Gruschka (Stübbe)
14.30 Uhr St. Barbara: Taufe von Emma Lüneburg, Ole Teubel, Alexsandro Looßen (Stübbe)
16.00 Uhr Altenheim St. Johannes: Wortgottesdienst (Schürmann)
17.30 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier (Stübbe)
18.00 Uhr St. Barbara: Eucharistiefeier (Okafor/Beckmann)

Sonntag – 17. Juni
8.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier (Stübbe)
9.00 Uhr Heilig Geist: Eucharistiefeier (Okafor/Beckmann)
10.30 Uhr St. Johannes: Eucharistiefeier und Kleinkinderwortgottesdienst im Pfarrheim (Stübbe)
10.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier (Okafor/Beckmann)
Die Kollekte ist für unsere Pfarrei/Kirchorte bestimmt.

Montag – 18. Juni
10.30 Uhr Altenheim St. Johannes: Eucharistiefeier (Stübbe)

Dienstag – 19. Juni
8.00 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier mit Laudes
15.00 Uhr Altenheim St. Johannes: Eucharistiefeier mit Totengedenken (Stübbe)
18.00 Uhr St. Barbara: Eucharistiefeier (Okafor)

Mittwoch – 20. Juni
9.00 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier (Okafor)

Donnerstag – 21. Juni
10.00 Uhr Karl-Pawlowski-Altenzentrum: Eucharistiefeier (Stübbe)
15.00 Uhr St. Barbara: Eucharistiefeier der Senioren (Stübbe)
18.00 Uhr St. Johannes: Eucharistiefeier (Okafor)

Freitag – 22. Juni
8.00 Uhr Heilig Geist: Eucharistiefeier (Okafor)
9.00 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier (Stübbe)

Samstag – 23. Juni
16.00 Uhr Altenheim St. Johannes: Wortgottesdienst (Becker)
17.30 Uhr St. Petrus Canisius: Eucharistiefeier (Okafor)
18.00 Uhr St. Barbara: Familiengottesdienst (Stübbe/Pieper) 

Sonntag – 24. Juni: Hochfest der Geburt des Hl. Johannes des Täufers
8.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier (Stübbe)
9.00 Uhr Heilig Geist: Eucharistiefeier (Okafor)
10.30 Uhr St. Johannes: Festliche Eucharistiefeier, mitgestaltet durch die Choralschola (Stübbe)
10.30 Uhr Liebfrauen: Eucharistiefeier und Kleinkinderwortgottesdienst (Okafor)
Die Kollekte ist für die Jugendseelsorge bestimmt.

Für die Pfarrei

Die erste Tafelrunde – eine gelungene Auftaktveranstaltung zur Firmvorbereitung 2018: Am Dienstagabend (5.6) fand die erste Firmvorbereitungsveranstaltung statt. Gemeinsam mit Werner Hülsmann und 24 Firmanden verbrachten wir einen schönen lauen Sommerabend am Lagerfeuer. Für das leibliche Wohl aller Teilnehmer war natürlich auch gesorgt – es gab gegrillte Würstchen im Brötchen, Marshmallows und kühle Erfrischungsgetränke.
In dieser lockeren Atmosphäre entstanden interessante Gespräche, in denen wir sehr viel über Werners Arbeit, Leben und Glaubensweg erfahren durften.
Eine durchweg gelungene Auftaktveranstaltung – Wir freuen uns schon auf die weiteren Treffen mit den Firmanden! Das Katechetenteam

Weiter geht’s! – Vom Stadtkonzil zum lokalen Pastoralplan: Die einen sind voller Tatendrang, die anderen genervt und können es nicht mehr hören, wenn es um das Stadtkonzil und den lokalen Pastoralplan geht. Spätestens mit dem Dreifaltigkeitssonntag, an dem alle Gottesdienste zum Prozess des Pastoralplans mitgestaltet wurden, ist den Menschen an den Kirchorten bewusst, dass wir einen Pastoralplan für unsere Pfarrei erstellen müssen. In diesen Pastoralplan werden die Ergebnisse der Umfrage, des Stadtkonzils und weitere Rückmeldungen einfließen. Der Pastoralplan wird die verlässliche „Arbeitsgrundlage“ für unser Tun und Lassen in den nächsten Jahren in unserer Pfarrei sein und wird einher gehen mit einem „Kulturwandel“: hin zu einer Kirche, die Beziehung stiftet!
Die Erstellung des Pastoralplanes teilt sich in die Phasen Sehen, Urteilen, Handeln. Diese wiederum haben unterschiedlichen Zeitbedarf. Abgestimmt auf den Zeitplan des Stadtkonzils soll der gesamte Prozess zu Pfingsten 2019 abgeschlossen sein.
Die Steuerungsgruppe hat sich zum Ziel gesetzt, auf diesem Weg eine intensive Einbindung der Pfarreimitglieder und eine hohe Transparenz des Prozesses sicherzustellen. Dieses wird gewährleistet durch regelmäßige Information in „die woche“ und auf der Homepage, regelmäßige Ausgabe eines Infoblattes „Pastoralplan aktuell“, eine eigene Mailadresse (s.u.), Information in den Gottesdiensten sowie einen Pfarreikonvent, der am Freitag, 6. Juli um 18.00 Uhr im Pfarrsaal Liebfrauen stattfinden wird. Selbstverständlich werden Pfarreirat, Kirchenvorstand und die Kirchortsausschüsse ebenfalls umfänglich informiert und beratend eingebunden. Beim Pfarreikonvent werden auch die Rückmeldungen aus den Gottesdiensten der Kirchorte vom Dreifaltigkeitssonntag vorgestellt. Zu der Frage „Welche eine Sache darf an meinem Kirchort nicht aufgegeben werden?“ sind viele Rückmeldungen bei der Steuerungsgruppe eingegangen. Diese werden nun gesichtet und analysiert.
Wir erhoffen uns, dass die Erarbeitung des Pastoralplans hohe Aufmerksamkeit und Mitwirkung erzielt, damit am Ende eine nachhaltige Handlungsanleitung für unsere Pfarrei vorliegt, die Beziehung zu den Menschen schafft und Menschen mit Gott und miteinander in Berührung bringt.
Wenn Ihnen etwas auf dem Herzen liegt, das Sie gerne zum Thema Pastoralplan, dem Zukunftsplan für unsere Pfarrei, beitragen möchten, nutzen Sie gerne die E-Mailadresse pastoralplan@liebfrauen-re.de , um mit der Steuerungsgruppe Kontakt aufzunehmen.

Open-Air-Gottesdienst: Der zentrale Sonntagsgottesdienst für unsere Pfarrei: Herzliche Einladung zum Open-Air-Gottesdienst auf dem Stresemannplatz in Suderwich am Sonntag, 08.Juli 2018 um 10.30 Uhr !!!Diesmal schon vor den Sommerferien!!
Eine außergewöhnliche Atmosphäre erfüllt den Stresemannplatz, wenn wir gemeinsam unseren Glauben feiern und anschließend hoffentlich bei Sonnenschein miteinander ins Gespräch kommen. Die Gottesdienste aus den beiden vergangenen Jahren hat sicher der ein oder andere noch in guter Erinnerung.
Für die 3. Auflage, mit dem Thema „Er liebt MICH, er liebt DICH“ wünschen wir uns wieder einen besonderen Gottesdienst mit vielen Menschen, mit anschließendem Picknick für viele Begegnungen! Alle Besucher sind eingeladen, Leckereien aus der Hand dem bunten Mitbring-Buffet beizusteuern, Getränke und Grillwürstchen werden zusätzlich angeboten. Bei schlechtem Wetter müssen wir nicht nass werden, die Freiwillige Feuerwehr Suderwich bittet uns in ihr Gerätehaus. Wir freuen uns auf Sie und Euch!

Sonntagscafé für alleinstehende Frauen: Einmal im Monat ist das Café sonntags geöffnet. Herzlich eingeladen sind dazu Frauen, die alleinstehend sind und sich darüber freuen, wenn der Tag angenehm gestaltet wird. Neue Frauen sind jederzeit herzlich willkommen. Das nächste Treffen findet statt am Sonntag, 17. Juni von 14.30 bis 17.30 Uhr im Pfarrheim St. Johannes.

Bibelkreis – Die frohe Botschaft für sich deuten: „Das Evangelium lädt vor allem dazu ein, dem Gott zu antworten, der uns liebt und uns rettet – ihm zu antworten, indem man ihn in den anderen erkennt und aus sich selbst herausgeht, um das Wohl aller zu suchen.“ (EG 39)
Was die frohe Botschaft Jesu Christi für mein Leben bedeutet, wollen wir zusammen in einem sich regelmäßigen Bibelkreis herausfinden. Dafür treffen wir uns am 19. Juni  um 19.15 Uhr für ein bis anderthalb Stunden in der Liebfrauenkirche. An diesem Termin besprechen wir auch den Termin für den nächsten Monat. Die Treffen sollen einmal im Monat stattfinden.
Weitere Infos bei Olli Berkemeier: 02361949420 ; olivermlinarzik@googlemail.com.

Treffpunkt auf dem Ostfriedhof: Mitarbeiterinnen der Caritas von Liebfrauen laden Sie zum Treffpunkt auf dem Ostfriedhof ein. Schauen Sie an einem der angegebenen Termine vorbei und kommen Sie ins Gespräch mit den Ehrenamtlichen oder auch anderen Friedhofsbesuchern bei einer Tasse Kaffee oder Tee.
Termine: Samstag, 23. Juni 2018 10:00 – 12:00 Uhr//Mittwoch, 04. Juli 2018 15:00 -17:00 Uhr//Samstag, 21. Juli 2018 10:00 – 12:00 Uhr

Frauen in Ost: Am 23. Juni 2018 findet unser diesjähriger Ausflug statt.
Wir besuchen Garten Picker (Staudengärtnerei mit Schaugarten) in Borken.
Treffpunkt ist am 23.06. um 10.00 Uhr an der St. Petrus Canisius Kirche.
Herzliche Einladung an alle interessierten Frauen!

Kolpingfamilie Suderwich
– Familienradtour vom 15. – 17.06.: Die Teilnehmer/-innen starten am Freitag, 15.06. um 15.00 Uhr vom Parkplatz an der Helmut-Pardon-Sporthalle. Am Sonntag schließen wir mit einem gemeinsamen Gottesdienst und Mittagessen um 12.30 Uhr das Familienwochenende ab. Treffpunkt ist um 12.30 Uhr das Forsthaus in der Haard oder um 12.00 Uhr am Pfarrheim St. Johannes zur Mitfahrgelegenheit. Die Rückfahrt ist für 15.00 Uhr geplant.
– Kinderkirche am 17.06.: Die Kirchenmäuse treffen sich um 12.30 Uhr mit den Radfahrern der Familienradtour im Forsthaus Haidberg in der Haard., Halterner Str. 294 in Marl.
– Radtour am 19.06.: Die Tour de Ruhr geht weiter. Treffen ist wieder um 14.00 Uhr am Kreuz des Alten Kirchplatzes.
– Männerstammtisch am 20.06.: An jedem dritten Mittwoch im Monat bieten wir um 20.00 Uhr einen Männerstammtisch in der „Alten Dorfbrennerei“ bei Enrico an! Eingeladen sind alle unsere Kolpingmänner – und zwar aller Generationen! Wir wünschen den Kolpingbrüdern gute Unterhaltung.

Kirchort St. Barbara

Eine Welt Verkauf: Am Samstag, 16. Juni werden nach der Eucharistiefeier Eine-Welt-Waren zum Kauf angeboten.

Seniorennachmittag: Unsere Senioren sind am Donnerstag, 21. Juni, wieder zu ihrem monatlichen Beisammensein eingeladen; der Nachmittag beginnt um 15.00 Uhr mit der Eucharistiefeier in der Kapelle.

Kabangwe-Kreis: Die Mitglieder des Kabangwe-Kreises treffen sich am Donnerstag, 21. Juni um 18.00 Uhr im Pfarrheim St. Barbara.

Kirchortsausschuss St. Barbara: Der Kirchortsausschuss „rund um St. Barbara“ trifft sich am Donnerstag, 21. Juni um 19.00 Uhr im Pfarrheim St. Barbara.

Kinderbibeltag: Der nächste Kinderbibeltag findet am Samstag, 23. Juni im Pfarrheim St. Barbara statt. Der Nachmittag beginnt um 14.30 Uhr und endet mit dem Familiengottesdienst um 18.00 Uhr in der St. Barbara-Kapelle.

Kirchort Heilig Geist

Eine-Welt-Waren: Am Sonntag, den 17. Juni werden nach dem Gottesdienst wieder Eine-Welt-Waren in der Kirche zum Kauf angeboten.

Kirchort St. Johannes

Cafe „B“: Das Caritas-Netzwerk „mittendrin“ lädt wieder unter dem Motto „Gemeinsam statt einsam“ zu Begegnungen, Gesprächen und zum Spielenachmittag für Ältere ein. Das Cafe „B“ ist am 18. Juni von 15.00 bis 17.00 Uhr im Pfarrheim St. Johannes geöffnet. Interessierte sind immer herzlich willkommen.

Büro am Kirchort St. Johannes: Das Büro am Kirchort St. Johannes ist noch bis zum 22. Juni geschlossen. Auf dem Anrufbeantworter von Liebfrauen können Sie unter 9494-0 an allen Tagen eine Nachricht hinterlassen, die zeitnah bearbeitet werden kann. Natürlich erreichen Sie uns auch zu den bekannten Öffnungszeiten.

Kirchortsausschuss St. Johannes: Die Mitglieder des Kirchortsausschusses kommen am Dienstag, 26. Juni zu einem Gartentreffen (Halbjahresabschluss) um 19.00 Uhr zusammen.

Seniorengemeinschaft St. Johannes
Vortrag: Die Seniorengemeinschaft St. Johannes lädt am Dienstag, den 26. Juni 2018 um 15:00 Uhr zu einem Nachmittag mit dem Imkermeister Jens Keinhörster ein.   Er wird uns über die Arbeit mit seinen Bienen berichten und uns Produkte zum Probieren und Kauf anbieten. Mit einem Kaffeetrinken  beginnen wir den Nachmittag im Pfarrheim. Kosten 2,-€
– Ausflug: Wir möchten auch schon zu unserem Busausflug am 28. August 2018 zur Gruga in Essen einladen. Dort fahren wir mit der Grugabahn durch den Park und trinken gemeinsam Kaffee in der Orangerie.
Die Abfahrt ist um 14.00 Uhr ab Pfarrheim St. Johannes , die Karten für alles kosten 15,-€ pro Person und sind im Pfarrbüro St. Johannes ab dem 25. Juni erhältlich.

Kirchort Liebfrauen

interAKTIV – Kirchortsausschuss am Kirchort Liebfrauen: Das nächste Treffen interAKTIV findet am Mittwoch, 27. Juni um 19.30 Uhr auf dem Söller statt.
Sie haben Lust, das Leben und das Miteinander am Kirchort Liebfrauen mitzugestalten und im Kirchortsausschuss interAKTIV mitzumachen? Melden Sie sich kurz per Mail bei Pastoralreferent Torsten Ferge: pr.ferge@gmail.comoder setzen sie sich über das Pfarrbüro mit mir in Verbindung. Neue Willkommen!

kfd
– Gott ist hier – Gottes Orte im Alltag
Herzliche Einladung an alle Frauen zu einem Impuls-Stations-Gang. Wir treffen uns am 22. Juni 2018 um 19:00 Uhr auf dem Kirchplatz vor der Liebfrauenkirche. Wir werden an drei Stationen versuchen, Gott in unserem Alltag – an Alltags-Orten, zu entdecken.
Anschließend besteht die Möglichkeit bei einem Getränk noch ins Gespräch zu kommen. Bei Regen werden wir die Stationen nach Innen verlegen.
– Bilder-Ausstellung: „Wir brauchen die anderen“ vom 09.06. – 29.06.
Finissage: 29. Juni, 18:30 Uhr Lesung mit Musik
Kirche Hl. Kreuz, Hospiz zum Hl. Franziskus, Feldstr.

Kirchort St. Petrus Canisius

Dritte-Welt-Kreis
Verkauf von fair gehandelten Waren nach der Eucharistiefeier am Samstag, 23. Juni in der St. Petrus Canisius Kirche.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.