die woche | 20. September – 28. September 2014

Samstag –20. September
14.30 Uhr Taufe der Kinder Leonie Recktenwald und Thies Kirchner in St. Barbara (Stübbe)
16.00 Uhr Wortgottesdienst in der Kapelle des Altenwohnheimes St. Johannes
17.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Petrus Canisius, mitgestaltet von der Chorgemeinschaft St. Petrus Canisius (Stübbe)
18.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Barbara (P. Joseph)

Sonntag – 21. September
8.30 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen (Stübbe)
9.00 Uhr Eucharistiefeier in Hl. Geist (P. Joseph)
10.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Johannes (P. Joseph)
10.30 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen (Stübbe)
Die Kollekte ist für die Caritas bestimmt.
In Liebfrauen und St. Petrus Canisius für unsere Kirchorte.
18.00 Uhr Jugendmesse in Liebfrauen vom Areopag (Läken/H. Brox) Weiterlesen

“FUSION AKTUELL”, Ausgabe 5 (14. September 2014)

Liebe Gemeindemitglieder,
mit der fünften Ausgabe von „FUSION AKTUELL“ möchten wir Sie wieder über die aktuellste Entwicklung im Fusionsprozess informieren. Zwar liegt der Tag der Fusion schon einige Monate hinter uns, aber die äußerlich geschehene Fusion muss nun in einem weiteren Prozess gestaltet werden.

Diesmal geht es um die Pfarreiratswahlen, die in unserer Pfarrei für den 15./16. November festgesetzt sind. Die ersten Informationen dazu wollen wir Ihnen hiermit geben.

Zur Vorbereitung auf diese Wahl hat sich der Wahlausschuss konstituiert. Ihm gehören an: Patrick Wieler, Matthias Mühlenbrock, Oliver Paschke, Christine Wurg, Friederike Krimpert, Nina Mittenzweig und Monika Mühlenbrock. Zur Vorsitzenden des Wahlausschusses wurde Friederike Krimpert gewählt. Weiterlesen

die woche | 13. September – 21. September 2014

Samstag –13. September
15.00 Uhr Trauung der Brautleute Anne Göttken und Hermann Bergmann in Hl.-Geist (Brirup)
16.00 Uhr Trauung der Brautleute Svenja Wiesener und Björn Hilmert in St. Johannes (Stübbe)
16.00 Uhr Wortgottesdienst in der Kapelle des Altenwohnheimes St. Johannes
17.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Petrus Canisius (P. Joseph/Pieper)18.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Barbara (Schütz)

Sonntag – 14. September
8.30 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen (P. Joseph/Pieper)
9.00 Uhr Eucharistiefeier in Hl.-Geist (Schütz)
10.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Johannes (P. Joseph/Schütz)
10.30 Uhr Familiengottesdienst in Liebfrauen (Stübbe/Brox)

Die Kollekte ist für den Welttag der Kommunikationsmittel bestimmt. Weiterlesen

die woche | 6. September – 13. September 2014

Samstag – 6. September
14.30 Uhr Taufe des Kindes Simone Göttken in Hl. Geist (Petrat)
16.00 Uhr Wortgottesdienst im Altenwohnheim St. Johannes
17.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Petrus Canisius (Paschke)
18.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Barbara (Stübbe)

Sonntag, 7. September
8.30 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen (Paschke)
9.00 Uhr Eucharistiefeier in Hl. Geist (Stübbe)
Die Kollekte ist für die Aufgaben in der Pfarrei/in den Kirchorten bestimmt.
12.00 Uhr Taufe der Kinder Lia Marie Bongers und Maria Wöste in St. Johannes (Paschke)

Montag – 8. September
10.30 Uhr Eucharistiefeier in der Kapelle des Altenwohnheimes St. Johannes (Stübbe)

Dienstag – 9. September
8.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen (Paschke)
11.30 Uhr Wortgottesdienst im Familienzentrum St. Johannes
14.30 Uhr Eucharistiefeier der Senioren in St. Petrus Canisius (Stübbe)
18.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Barbara (P. Joseph) Weiterlesen

areopray

Areopray – unterwegs!

Ausschnitte aus Kinofilmen, ein Musikvideo aus den Charts, YouTube-Filme oder Songs der AreopagBand – emotional, überraschend oder frisch, so beginnt „Areopray“ – der junge Gottesdienst, der im Namen der Jugendseelsorgskonferenz vom Areopag zusammen mit verschiedenen Jugendlichen aus den Gemeinden für Recklinghausen gestaltet wird. Es leuchten Scheinwerfer aber auch Kerzen, die Nebelmaschine hat ebenso ihren Platz wie Weihrauch, wenn er eigene Gottesgedanken beflügeln soll, technische Effekte sorgen zusätzlich dafür, dass die Sinne angesprochen werden. Die Predigten regen zum Nachdenken an, sie können die je eigenen Glaubenserfahrungen und Fragen öffnen oder versuchen in einfachen Worten das Evangelium auf den Punkt zu bringen. Facebook, SMS, whatsapp und skype: Soziale Vernetzung findet selbst im Gottesdienst statt, als Impuls in der Predigt oder als Baustein zu den Fürbitten. Die AreopagBand mit Liedern des Glaubens oder aus Rock und Pop sorgt für die musikalische Stimmung, die das Thema des Bibeltextes und damit des Gottesdienstes lebendig werden lässt.

Bisher fanden diese Gottesdienste vier Mal im Jahr in der Gymnasialkirche statt. Jetzt ist „Areopray“ unterwegs! Bis zum Sommer 2015 werden die Gottesdienste in verschiedenen Kirchen in Recklinghausen gefeiert. Eingeladen sind alle Menschen, jung und alt, von 1-99, die gerne diese jugendkulturelle Art eines Gottesdienstes erleben und mitfeiern wollen. Im Anschluss lädt das jeweilige Vorbereitungsteam zum „afterglow“ ein – zum Nachwirken, Reden, Kontakteknüpfen oder einfach um eine Limo zu trinken.

Herzliche Einladung immer um 18 Uhr am:

    • 21. September 2014 in Liebfrauen
    • 16. November 2014 in St. Michael
    • 21. Dezember 2014 in St. Suitbert
    • 18. Januar 2015 in Herz Jesu
    • 15. März 2015 in St. Johannes
    • 19. April 2015 in St. Antonius
    • 17. Mai 2015 in St. Elisabeth

Mitreisen ist nicht nur erlaubt, sondern sehr willkommen!

Einblicke unter https://www.youtube.com/watch?v=LlXN4vaqHrY

Stadtwallfahrt

Am Sonntag, 7. September wird die 33. Recklinghäuser Stadtwallfahrt zum Annaberg bei Haltern stattfinden. In diesem Jahr steht sie unter dem Leitwort: „Wo zwei oder drei in meinem Namen…“. Ab 12.00 Uhr wird die Areopag-Band spielen und Verpflegungsstände sind aufgebaut. Um 14.00 Uhr beginnt das Programm zum diesjährigen Leitwort mit verschiedensten Angeboten: Kreuzweg, Angebote für Familien, Kreativworkshops etc. Um 16.00 Uhr feiern wir in der Wallfahrtskirche mit Weihbischof Geerlings die Eucharistie.

Die Wallfahrt ist wieder als „Sternwallfahrt“ nach Haltern geplant, d.h. als Biker-Wallfahrt, Buswallfahrt, Fahrradwallfahrt, Fußwallfahrt, Skater-Wallfahrt…

Anmeldungen für eine Mitfahrgelegenheit im Bus können ab sofort bis zum 22. August in den Pfarrbüros vorgenommen werden. Die Eucharistiefeiern um 10.30 Uhr in der Liebfrauenkirche als auch in der St. Johanneskirche fallen wegen der Stadtwallfahrt aus.

Schon jetzt eine ganz herzliche Einladung zur diesjährigen Stadtwallfahrt nach Haltern.

Pfarreiratswahlen im November

Am Wochenende 15./16. November 2014 wird in unserer neuen Pfarrei der Pfarreirat gewählt. Zur Vorbereitung auf diese Wahl hat sich in der vergangenen Woche der Wahlausschuss zu seiner ersten Sitzung getroffen. Ihm gehören an: Patrick Wieler, Matthias Mühlenbrock, Oliver Paschke, Christine Wurg, Friederike Krimpert, Nina Mittenzweig und Monika Mühlenbrock. Zur Vorsitzenden des Wahlausschusses wurde Frau Krimpert gewählt. In den Pfarreirat werden 14 Personen gewählt. Der Wahlausschuss wird jetzt Menschen aus unserer Pfarrei suchen, die sich für dieses wichtige pastorale Gremium zur Wahl stellen. Kriterien für die Wahlkandidatinnen und –kandidaten sollen folgende Punkte sein: Identifikation mit den Kirchorten und der Gesamtpfarrei; die Kandidaten sollen mutig, experimentierfreudig und selbstbewusst die pastorale Arbeit gestalten; das Miteinander in der Gesamtpfarrei stärken und dabei ein Querschnitt durch die verschiedensten Generationen abbilden.

Wenn sich auf diesem Wege schon Menschen, die die pastorale Ausrichtung unserer neuen Pfarrei mitgestalten möchten, angesprochen fühlen, dann dürfen sie sich gerne im Pfarrbüro Liebfrauen oder bei einem der Wahlausschussmitglieder melden.

Weitere Informationen über die Pfarreiratswahlen werden in Kürze folgen.

An dieser Stelle sei schon den Mitgliedern der beiden ehemaligen Pfarrgemeinderäte für ihre Mitarbeit in den vergangenen fünf Jahren gedankt. Seit der Fusion bilden diese beiden Pfarrgemeinderäte den „Übergangspfarreirat“.

die woche | 30. August – 7. September 2014

Samstag – 30. August
13.00 Uhr Trauung der Brautleute Justine Tokarski und Patrick Podwysucke in der Hl. Geist-Kirche (eigener Priester)
16.00 Uhr Trauung der Brautleute Martina König und Tim Dreckmann in der Hl. Geist-Kirche (eigener Priester)
16.00 Uhr Wortgottesdienst in der Kapelle des Altenwohnheimes St. Johannes
17.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Petrus Canisius (Stübbe)
18.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Barbara (Paschke)

Sonntag – 31. August
8.30 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen (Stübbe)
9.00 Uhr Eucharistiefeier in der Hl. Geist-Kirche (P. Joseph)
10.30 Uhr Eucharistiefeier in der St. Johannes-Kirche (P. Joseph)
10.30 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen (Stübbe)

Die Kollekte ist für die Domkirche in Münster bestimmt

Montag – 1. September
8.30 Uhr Eucharistiefeier der Frauen sowie der Invaliden- und Rentnergemeinschaft (Paschke)

Dienstag – 2. September
8.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen (Paschke)
18.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Barbara (Stübbe)

Mittwoch – 3. September
8.00 Uhr Eucharistiefeier in der Hl. Geist-Kirche (Paschke)
9.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Petrus Canisius (Stübbe)
10.30 Uhr Eucharistiefeier im Seniorenzentrum an der Henrichenburger Str. (Stübbe)
15.00 Uhr Eucharistiefeier der Senioren in Liebfrauen (Paschke)
19.00 Uhr Eucharistiefeier mit Kelchkommunion in Liebfrauen (P. Joseph)

Donnerstag – 4. September
8.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen (Paschke)
8.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Barbara (P. Joseph)
10.30 Uhr Eucharistiefeier im Seniorenzentrum Sandershof (Paschke)
19.00 Uhr Eucharistiefeier in der St. Johannes-Kirche (Stübbe)

Herz-Jesu-Freitag – 5. September
8.00 Uhr Eucharistiefeier mit sakramentalem Segen in der Hl. Geist-Kirche (P. Joseph)
8.00 Uhr Eucharistiefeier mit sakramentalem Segen in Liebfrauen (Paschke)
9.00 Uhr Eucharistiefeier mit sakramentalem Segen in St. Barbara (Stübbe)

Samstag – 6. September
14.30 Uhr Taufe des Kindes Simone Göttken in der Hl. Geist-Kirche(Petrat)
17.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Petrus Canisius
18.00 Uhr Eucharistiefeier in der St. Barbara-Kapelle

Sonntag – 07. September – Tag der Stadtwallfahrt
8.30 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen
9.00 Uhr Eucharistiefeier in der Hl. Geist-Kirche

Für die Pfarrei                                                       

Kirchenzeitung
Mit dem Fusionstag haben wir für unsere gesamte Pfarrei mit „die woche“ eine einheitliche wöchentliche Publikation, die über die Gottesdienste und Veranstaltungen informiert. In der Kirchenzeitung wollen wir mit der Ausgabe zum 31. August 2014 auch als Pfarrei einheitlich auftreten. Bisher erscheinen noch die Pfarreien St. Johannes und Liebfrauen separat. Die Informationen der Pfarrei Liebfrauen werden dann in der Kirchenzeitung von der Aufmachung wie „die woche“ sein: Unter der Rubrik „Pfarrei Liebfrauen“ finden sich alle Gottesdienste der Pfarrei mit ihren Kirchorten gefolgt von den Nachrichten für die Gesamtpfarrei. Daran anschließen werden sich die einzelnen Kirchorte mit ihren speziellen Informationen

Neue Büroöffnungszeiten
Ab dem 1. September gelten für unsere Büros dann folgende Öffnungszeiten:

Pfarrbüro an der Liebfrauenkirche:
Montag:               8.30 Uhr – 12.00 Uhr
Dienstag:              8.30 Uhr – 12.00 Uhr
Mittwoch:            8.30 Uhr – 12.00 Uhr und 15.00 Uhr – 18.00 Uhr
Donnerstag:         8.30 Uhr – 12.00 Uhr und 15.00 Uhr – 18.00 Uhr
Freitag:                 8.30 Uhr – 12.00 Uhr

Büro an der St. Barbara-Kapelle:
Montag:              14.30 Uhr – 17.30 Uhr
Donnerstag:          9.00 Uhr – 12.00 Uhr

Büro an der St. Johannes-Kirche:
Montag:                9.00 Uhr – 12.00 Uhr
Donnerstag:       14.30 Uhr – 17.30 Uhr

Unter Nutzung neuer Kommunikationstechnik werden wir auch eine Anrufweiterschaltung initiieren, so dass bei telefonischem Kontakt über die Rufnummern der Büros immer das Büro erreicht wird, in dem eine Besetzung gegeben ist.

Wir hoffen, dass mit dieser Organisation sowohl der Effizienz der Büros und insbesondere dem Kommunikationsbedarf unserer Gemeindemitglieder ausreichend Rechnung getragen wird. Da wir uns zunächst in einer Probephase befinden, würden wir uns natürlich über Ihre Eindrücke und Verbesserungswünsche, aber auch über Ihr Lob sehr freuen, um darauf basierend die Dauerlösung zu realisieren.

Sternsingeraktion 2015
Am 4.9.14 ist um 20.00 Uhr ein erstes Vortreffen der Sternsingerteams aus dem Bereich Suderwich im Pfarrheim St. Johannes.  Wie im vergangenen Jahr wollen wir Infos über unsere Planungen austauschen  und uns gegebenenfalls über Unterstützung und Ergänzung einigen.

Kolpingfamilie Suderwich
Frauenwanderung vom 05. – 07.09.: In diesem Jahr geht die Fahrt nach Velen Ramsdorf zum Radeln. Wir wünschen allen Teilnehmerinnen eine schöne Zeit.
Kolpingschola am 07.09.: Die Kolpingschola kommt zur 1. Probe nach den Ferien am Sonntag um 10.30 Uhr im Altenwohnheim St. Johannes zusammen.
Bezirksmeisterschaften Kegeln am 07.09.: Die Bezirksmeisterschaften im Kegeln finden im Haus Licha statt.

Stadtwallfahrt
Am Sonntag, 7. September wird die 33. Recklinghäuser Stadtwallfahrt zum Annaberg bei Haltern stattfinden. In diesem Jahr steht sie unter dem Leitwort: „Wo zwei oder drei in meinem Namen…“. Ab 12.00 Uhr wird die Areopag-Band spielen und Verpflegungsstände sind aufgebaut. Um 14.00 Uhr beginnt das Programm zum diesjährigen Leitwort mit verschiedensten Angeboten: Kreuzweg, Angebote für Familien, Kreativworkshops etc. Um 16.00 Uhr feiern wir in der Wallfahrtskirche mit Weihbischof Geerlings die Eucharistie.

Die Wallfahrt ist wieder als „Sternwallfahrt“ nach Haltern geplant, d.h. als Biker-Wallfahrt, Buswallfahrt, Fahrradwallfahrt, Fußwallfahrt, Skater-Wallfahrt…

Anmeldungen für eine Mitfahrgelegenheit im Bus können ab sofort bis zum 22. August in den Pfarrbüros vorgenommen werden. Die Eucharistiefeiern um 10.30 Uhr in der Liebfrauenkirche als auch in der St. Johanneskirche fallen wegen der Stadtwallfahrt aus.

Schon jetzt eine ganz herzliche Einladung zur diesjährigen Stadtwallfahrt nach Haltern.

Pfarreiratswahlen im November
Am Wochenende 15./16. November 2014 wird in unserer neuen Pfarrei der Pfarreirat gewählt. Zur Vorbereitung auf diese Wahl hat sich in der vergangenen Woche der Wahlausschuss zu seiner ersten Sitzung getroffen. Ihm gehören an: Patrick Wieler, Matthias Mühlenbrock, Oliver Paschke, Christine Wurg, Friederike Krimpert, Nina Mittenzweig und Monika Mühlenbrock. Zur Vorsitzenden des Wahlausschusses wurde Frau Krimpert gewählt. In den Pfarreirat werden 14 Personen gewählt. Der Wahlausschuss wird jetzt Menschen aus unserer Pfarrei suchen, die sich für dieses wichtige pastorale Gremium zur Wahl stellen. Kriterien für die Wahlkandidatinnen und –kandidaten sollen folgende Punkte sein: Identifikation mit den Kirchorten und der Gesamtpfarrei; die Kandidaten sollen mutig, experimentierfreudig und selbstbewusst die pastorale Arbeit gestalten; das Miteinander in der Gesamtpfarrei stärken und dabei ein Querschnitt durch die verschiedensten Generationen abbilden.

Wenn sich auf diesem Wege schon Menschen, die die pastorale Ausrichtung unserer neuen Pfarrei mitgestalten möchten, angesprochen fühlen, dann dürfen sie sich gerne im Pfarrbüro Liebfrauen oder bei einem der Wahlausschussmitglieder melden.

Weitere Informationen über die Pfarreiratswahlen werden in Kürze folgen.

An dieser Stelle sei schon den Mitgliedern der beiden ehemaligen Pfarrgemeinderäte für ihre Mitarbeit in den vergangenen fünf Jahren gedankt. Seit der Fusion bilden diese beiden Pfarrgemeinderäte den „Übergangspfarreirat“.

Christbäume für unsere Kirchen zu Weihnachten
Jetzt werden Sie sicherlich denken, dass dem Pfarrer die Hitze des Sommers zu Kopf gestiegen ist. Aber jetzt im Sommer ist es noch früh genug, auf diese Aktion hinzuweisen. Wir suchen nämlich Tannenbäume aus heimischen Gärten besonders für die Liebfrauenkirche, die St. Petrus Canisius Kirche und die Barbarakapelle, die zu Weihnachten als Christbäume unsere Kirchen schmücken. Wenn Sie also Tannenbäume in Ihren Gärten haben, die Sie zur Verfügung stellen möchten, dann melden Sie sich doch bitte im Pfarrbüro Liebfrauen, Tel. 9494-0.

Kirchort St. Barbara

Vertrauensleute der KAB
Die KAB Vertrauensleute treffen sich am Montag, den 7. Juli um 20.00 Uhr im Pfarrheim an der Eulenstrasse.

Helferinnenrunde
Die Helferinnen der Frauengemeinschaft kommen am Dienstag, den 2. September um 15.30 Uhr im Pfarrheim St. Barbara zusammen.

Frauenstammtisch
Alle interessierten Frauen sind am Mittwoch, den 3. September zum Frauenstammtisch ins Pfarrheim St. Barbara eingeladen.

Kirchort Heilig Geist

kfd Heilig Geist
Besonders alle Frauen sind zur Eucharistiefeier am Mittwoch, 03. September um 8.00 Uhr in die Hl.-Geist-Kirche eingeladen. Die Helferinnen treffen sich im Anschluss zur nächsten Versammlung im Dorfhaus.

Kirchort St. Johannes

Eucharistiefeier der Frauen sowie der Invaliden- und Rentnergemeinschaft
Die Frauen sowie die Invaliden- und Rentnergemeinschaft sind zur Eucharistiefeier um 8.30 Uhr in die St. Johannes-Kirche eingeladen. Anschließend ist das Frühstück im Pfarrheim bzw. bei Wetterkamp

kfd St. Johannes
Monatsversammlung: Die Bezirkshelferinnen der kfd treffen sich zur nächsten Monatsversammlung am Dienstag, 02. September um 15.00 Uhr im Pfarrheim

Eine-Welt-Waren
Am Sonntag, den 07. September werden nach dem Gottesdienst wieder Eine-Welt-Waren zum Kauf angeboten

Altenwohnheim St. Johannes
Es wird zu einer Schulungsreihe „Begleitung im Andersland“ für Angehörige von Menschen mit Demenz eingeladen. Diese Schulungsreihe wird von der BARMER GEK Pflegekasse finanziert. Da gerade Angehörige von Menschen mit Demenz besonders stark gefordert und eingebunden sind, soll mit diesem Angebot Wissen vermittelt werden über die Erkrankung, den Umgang mit dem Erkrankten, zu rechtlichen und finanziellen Fragen und über Entlastungsmöglichkeiten.

Neben der Wissensvermittlung spielen aber auch eigene Erfahrungen, sowie eigene Erlebnisse und Probleme eine wichtige Rolle.

Es sind sieben Treffen geplant mit einem/einer Referenten/Referentin, die die Themen behandeln.

Die Seminare beginnen mit einer unverbindlichen Informationsveranstaltung am 13.10.2014 um 18.00 Uhr und finden statt im Clubraum des Altenheims St. Johannes in Recklinghausen-Suderwich.

Anmeldungen : Tel:02361/988433 Frau Klingbeil (Einrichtungsleitung).

Kirchort Liebfrauen

Seniorennachmittag in Liebfrauen
Am Mittwoch, 03. September laden wir herzlich alle Gemeindemitglieder um 15.00 Uhr zur Eucharistiefeier in die Liebfrauenkirche und anschließend zu einem bunten, fröhlichen Nachmittag in den Pfarrsaal Liebfrauen ein.

kfd Liebfrauen
Biblische Phantasiereise am Stadthafen: Herzliche Einladung zu einer biblischen Phantasiereise am Stadthafen Recklinghausen-Süd am 9. September 2014 um 16.30 Uhr. Anmeldung bis zum 5.9.14 bei: kfd Kreisdekanat Recklinghausen, Irmgard Schenk, Tel. 02361/25655, i.schenk-recklinghausen@t-online.de. Kosten 3,- €. Bitte einen Trinkbecher und ein Sitzkissen für die Steinstufen am Stadthafen mitbringen.

Neues aus dem Familienzentrum Triangel Liebfrauen
Wir laden Sie herzlich ein zu den Festen der Begegnung:

  • “Gott hält die ganze Welt in seiner Hand“ – Samstag, 25. Oktober 2014, 11.00 Uhr in der KiTa Liebfrauen, Liebfrauenstr. 3
  •      Sonntag, 5. Oktober 2014, 10.30 Uhr Erntedankfest der Pfarrei auf dem Gelände der KiTa St. Raphael zum 50. Geburtstag der Einrichtung

Neu: “Bewegungsspaß und Fabel-Kurs im Familienzentrum“:

Ab Mittwoch, 3. September 2014 starten zwei neue Eltern-Kind-Kurse in der KiTa Liebfrauen. Weitere Informationen und Anmeldung sind möglich bei der Familienbildungsstätte oder direkt im Kindergarten unter Tel. 41908.

Late-Night Shopping im Familienzentrum Triangel Kindergarten Liebfrauen: Am Freitag, 12. September 2014 findet wieder der Kleidermarkt des Kindergartens Liebfrauen statt. Unter dem Motto „Late-Night Shopping“ sind von 18 bis 21 Uhr alle Interessierten eingeladen, unter anderem Baby- und Kleinkindmode sowie Spielzeuge günstig zu erstehen oder selbst zu verkaufen. In gemütlicher Atmosphäre erwarten Sie zudem Getränke und kleine Snacks. Gerne können Sie einen der begehrten Verkaufstische für 10 Euro reservieren und weitere Infos unter Tel. 41908 erfragen.

Umzug der Verbundleitung:

Frau Frye-Dinklage, Verbundleitung, ist in das Büro der Pastoralreferentin umgezogen. Das Büro befindet sich im Pfarrheim “Auf dem Söller“.

Hildegard Frye-Dinklage, Liebfrauenstr. 1, Tel. 94 94 15 oder per mail: Frye-Dinklage@bistum-muenster.de

Kirchort St. Petrus Canisius

Siehe unter „für die ganze Pfarrei“ und die anderen Kirchorte

die woche | 23. August – 31. August 2014

Samstag – 23. August
16.00 Uhr Wortgottesdienst im Altenheim St. Johannes
17.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Petrus Canisius (Stübbe)
18.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Barbara (Paschke)

Sonntag – 21. Sonntag im Jahreskreis – 24. August
8.30 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen (Paschke)
9.00 Uhr Eucharistiefeier in Hl. Geist (P. Joseph)
10.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Johannes, 50 Jahre
Amelandlager (Paschke)
10.30 Uhr Eucharistiefeier mit Kleinkindergottesdienst in
Liebfrauen (Stübbe)

Die Kollekte ist für unsere Pfarrei/Kirchorte bestimmt

Montag – 25. August
10.30 Uhr Eucharistiefeier im Altenheim St. Johannes (Stübbe)

Dienstag – 26. August
8.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen (Paschke)
18.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Barbara (Sievers) Weiterlesen

die woche | 16. August – 24. August 2014

Samstag – 16. August
14.00 Uhr Trauung des Brautpaares Alexandra Zynis und
Patrick Stern in St. Johannes (Stübbe)
14.30 Uhr Taufe des Kindes Lia Sophie Lippai in St. Barbara (P.
Joseph/Pieper)
16.00 Uhr Trauung des Brautpaares Anna Wiesemann und
Maximilian Gellert in St. Johannes (Paschke)
16.00 Uhr Wortgottesdienst im Altenheim St. Johannes
17.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Petrus Canisius (P. Joseph)
18.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Barbara (Stübbe)

Sonntag – 20. Sonntag im Jahreskreis – 17. August
8.30 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen (P. Joseph)
9.00 Uhr Eucharistiefeier in Hl. Geist (Stübbe)
10.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Johannes (Stübbe)
10.30 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen (Paschke)
12.00 Uhr Taufen der Kinder Vasilisa und Maxim Rangnau und
Marlon Schütze in Liebfrauen (Paschke) Weiterlesen

St. Barbara | Heilig Geist | St. Johannes | Liebfrauen | St. Petrus Canisius