Einen neuen Aufbruch wagen

Im Leben müssen wir immer wieder aufbrechen, nichts bleibt so, wie aufbruch2es war. Ein griechischer Philosoph des Altertums hat es treffend ausgedrückt: Man steigt nie wieder in den gleichen Fluss. Alles ist im Fluss, Aufbrüche und Neuanfänge ziehen sich durch unser gesamtes Leben. Manchmal erfasst uns sogar eine regelrechte Aufbruchsstimmung. Im Grunde aber ist jeder Aufbruch auch ein Bruch in unserem Leben. Das, was war, ist nicht mehr. Vertrautes geht verloren, neue Aufgaben warten auf uns. Einen neuen Aufbruch wagen weiterlesen

project 2 play – Spieleabende für Junge Erwachsene

project2playAls nächsten Schritt in unseren Angeboten für Junge Erwachsene organisieren wir Gesellschaftsspiel-Abende, denn zum Spielen sind wir NIE zu alt. Immer am letzten Donnerstag im Monat, also am: 29. September, am 27. Oktober und am 24. November in der Zeit von 19 bis 21 Uhr.

Spielen werden wir in den Räumen unter dem Pfarrsaal Liebfrauen (Liebfrauenstr. 1, RE), im „Kellerloch“, einer kleinen Jugendbar unserer Pfarrei. Bringt gerne eigene Spiele mit – wir entscheiden uns gemeinsam für ein Spiel und freuen uns auf Spaß und Austausch in der Gruppe.
Dazu an alle interessierten Jungen Erwachsenen die herzliche Einladung.

3. Stiftertag

Die Stiftung Liebfrauen wird am Sonntag, den 25.09.2016 den 3. Stiftertag veranstalten.

Dazu sind alle Interessierten herzlich für 12 Uhr in den Pfarrsaal Liebfrauen eingeladen.

Neben dem Rechenschaftsbericht wird Pfarrer Brachthäuser über die „Stiftung Heilig Kreuz“ in Gladbeck Auskunft geben und Anna Schleep wird beispielhaft berichten, was mit den von der Stiftung zur Verfügung gestellten Geldern Gutes in unserer Pfarrei getan wurde.

Der Kabangwe-Kreis lädt ein…

Osteopathie

Was kann ich mir darunter vorstellen?
Wie ich mit einfachen Mitteln auf meine Gesundheit positiv Einfluss nehmen kann
Referentin: Sabine Schiewer

examinierte Krankenschwester, Heilpraktikerin, Homöopathin und Osteopathin, Hiltroper Straße 312, 44805 Bochum

Donnerstag, 29. September 2016
18.00 – 19.30 Uhr
Pfarrheim St. Barbara, Eulenstraße 16

Eintrittskarten sind gegen eine Spende im Pfarrbüro zu erhalten

Im Rahmen dieses Informationsabends besteht die Möglichkeit, der Referentin Ihre Fragen rund um das Thema Gesundheit, Osteopathie, Naturheilverfahren, gesunde Lebensführung zu stellen.

project 2 ride – 2-tägige Fahrradwallfahrt

Project2rideAls neues Angebot für Junge Erwachsene und alle Interessierten bieten wir im Rahmen der Stadtwallfahrt eine 2-tägige Fahrradwallfahrt von Samstag, 17. September auf Sonntag, 18. September.

Ablauf:
Tag 1: ca. 45 km
Start 10:00 Uhr Liebfrauen, Recklinghausen
Start 10:30 Uhr St. Antonius, Recklinghausen
Jeweils ab 15 min vorher Abgabe von Tasche, Schlafsack und Isomatte (werden transportiert)

Samstag Abend gibt es ein gemeinsames Abendessen und die Unterbringung im Pfarrheim St. Felizitas in Lüdinghausen.

Tag 2: ca. 30 km
gemeinsame Ankunft gegen 14:00 Uhr am Annaberg, dort Verpflegung, Rahmenprogramm und Gottesdienst im Rahmen der Recklinghäuser Stadtwallfahrt.

Abends gemeinsame Rückfahrt mit dem Rad (ca. 15 km) oder mit der Bahn auf eigene Kosten.

Anmeldung per Mail beim Kreisdekanats-Büro:
kd-recklinghausen@bistum-muenster.de

Die Mindestteilnehmerzahl für die 2-tägige Fahrradwallfahrt beträgt 12 Personen. (Torsten Ferge)

St. Barbara | Heilig Geist | St. Johannes | Liebfrauen | St. Petrus Canisius